Archiv
Forschungs- und Entwicklungsvorstand Rüden verlässt Morphosys - Aktie fällt

Beim Tecdax-Kandidaten Morphosys hat der Vorstand für Forschung und Entwicklung, Thomas Rüden, mit sofortiger Wirkung sein Amt niedergelegt und das Unternehmen verlassen. Vorstandschef Simon Moroney werde das Ressort bis zur Ernennung eines Nachfolgers leiten, teilte das Biotech-Unternehmen am Freitag in Martinsried mit. Gleichzeitig werde Finanzvorstand Dave Lemus als Interimsmanager dem Bereich Technical Operations vorstehen.

dpa-afx MARTINSRIED. Beim Tecdax-Kandidaten Morphosys hat der Vorstand für Forschung und Entwicklung, Thomas Rüden, mit sofortiger Wirkung sein Amt niedergelegt und das Unternehmen verlassen. Vorstandschef Simon Moroney werde das Ressort bis zur Ernennung eines Nachfolgers leiten, teilte das Biotech-Unternehmen am Freitag in Martinsried mit. Gleichzeitig werde Finanzvorstand Dave Lemus als Interimsmanager dem Bereich Technical Operations vorstehen.

Morphosys wird im Zuge der Indexumstellung durch die Deutsche Börse voraussichtlich ab dem 20. September in den Tecdax aufrücken. Die Deutsche Börse gibt ihre Entscheidung an diesem Freitagabend bekannt. Bis Handelsschluss verlor die Morphosys-Aktie am Freitag 4,44 % auf 23,01 ?.

Der Umsatz von Morphosys war im ersten Halbjahr dank der neu vereinbarten Zusammenarbeit mit Novartis um 22 % auf 8,8 Mill. ? angestiegen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) abzüglich des Personalaufwands für die Ausgabe von Aktienoptionen kletterte von minus zwei auf plus 1,3 Mill. ?. Unter dem Strich reduzierte Morphosys in den ersten sechs Monaten seinen Fehlbetrag von 4,9 auf 0,8 Mill. ?.

Das Unternehmen hatte im Mai dieses Jahres mit dem Schweizer Pharmakonzern Novartis die größte Kooperation seiner Unternehmensgeschichte vereinbart. Eine Partnerschaft besteht seit 2003 auch mit dem US-Konzern Pfizer .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%