Archiv
Fortec sieht sich für Geschäftsjahr 2000/01 über Plan

Reuters ASCHHEIM. Die am Neuen Markt gelistete Fortec Elektronik AG rechnet damit, ihre Umsatzplanung für das laufende Geschäftsjahr 2000/01 (zum 30. Juni) zu übertreffen. Bereits in den ersten neun Monaten seien der Umsatz und das Ergebnis vor Steuern deutlich höher ausgefallen als geplant, teilte der Anbieter von Displaytechnik und Systemlösungen am Dienstag in Aschheim bei München mit. Der Umsatz habe bis Ende März 48,64 (Vorjahr 32,06) Mill. DM erreicht, der Gewinn vor Steuern sei auf 2,82 (1,75) Mill. DM gestiegen, hieß es. Nun sei Fortec zuversichtlich, 2000/01 mehr als den geplanten Umsatz von 63,5 Mill. DM zu erwirtschaften.

In den ersten neun Monaten sei vor allem das Geschäft mit Stromversorgungen (Power Supplies) sprunghaft um 76 % auf 25 Mill. DM gewachsen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%