Frankfurt und Bonn patzen
Kölns Basketballer im Aufwind

Mit neuem Chefcoach sind die Basketballer von RheinEnergie Köln im europäischen Wettbewerb auf Achtelfinal-Kurs. Im ULEB-Cup bezwangen sie KK Atlas Belgrad 66:64.

HB DÜSSELDORF. "Wir haben uns den Sieg durch eine gute Teamleistung erkämpft", sagte Minic nach dem Spiel. In der Gruppe D liegen die Rheinländer mit 4:2 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

Clint-Cotis Harrison (14) und Terrence Rencher (12) waren die besten Werfer bei den Kölnern, die sich den Erfolg in erster Linie auf Grund einer starken Abwehrarbeit sicherten. "Wir haben es durch eine gute Verteidigung verstanden, den Gegner zu stoppen", meinte der slowenische Trainer von RheinEnergie.

Auswärtsniederlagen mussten die Opel Skyliners Frankfurt und die Telekom Baskets Bonn hinnehmen. Die Frankfurter unterlagen beim Favoriten der Vorrundengruppe A, Real Madrid, knapp mit 84:86 (41:42). "Ich bin sehr stolz auf meine Spieler, die wieder tapfer gekämpft haben", sagte Skyliners-Coach Gordon Herbert, "jetzt müssen wir das Spiel abhaken und nach vorne schauen." Beim Bundesliga- Zweiten trafen der Amerikaner Tyron Ellis (27) und der Kroate Mario Kasun (19) am besten.

Die Bonner Korbjäger unterlagen beim belgischen Vize-Meister BC Verviers-Pepinster mit 61:70 (34:37). Der Tabellendritte der Bundesliga musste ohne den verletzten Top-Scorer Rimantas Kaukenas antreten. "Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit der Leistung", sagte Bonns Coach Predrag Krunic, "ich wusste, dass es eine extreme Defensivschlacht wird." Die Telekom Baskets rutschten durch die Niederlage auf den letzten Tabellenplatz der Vorrundengruppe D.

Bereits am Montagabend hatte der BS/Energy Braunschweig sein erstes Spiel im ULEB-Cup gegen Eiffel Nijmegen mit 89:77 (48:36) gewonnen. In der FIBA-Europaliga musste Bundesliga-Spitzenreiter GHP Bamberg am Dienstag die zweite Niederlage hinnehmen. "Im ersten Viertel haben wir keine Einstellung zum Spiel und zum Gegner gefunden", erklärte GHP-Trainer Dirk Bauermann nach dem deutlichen 71:110 (27:58) beim BC Kiew.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%