Archiv
Frankreich Sarkozy: Kein Raum für Budgetmaßnahmen - Steuersenkungen später

PARIS (dpa-AFX) - In Frankreich gibt es nach Ansicht des Wirtschafts- undFinanzministers Nicolas Sarkozy keine Möglichkeiten für Budgetmaßnahmen mehr.Weitere Steuersenkungen seien erst dann wieder möglich, wenn die Budgetsituationdies erlaube, sagte der Minister am Donnerstag in Paris. Die zuvorveröffentlichte BIP-Prognose für 2004 der nationalen Statistikbehörde INSEE von2,3 Prozent sei nicht ausreichend. Um das Staatsdefizit unter 3,0 Prozent zudrücken, sei es notwendig, schnell wieder ein Wachstum von 3,0 Prozent zuerreichen.

PARIS (dpa-AFX) - In Frankreich gibt es nach Ansicht des Wirtschafts- undFinanzministers Nicolas Sarkozy keine Möglichkeiten für Budgetmaßnahmen mehr.Weitere Steuersenkungen seien erst dann wieder möglich, wenn die Budgetsituationdies erlaube, sagte der Minister am Donnerstag in Paris. Die zuvorveröffentlichte BIP-Prognose für 2004 der nationalen Statistikbehörde INSEE von2,3 Prozent sei nicht ausreichend. Um das Staatsdefizit unter 3,0 Prozent zudrücken, sei es notwendig, schnell wieder ein Wachstum von 3,0 Prozent zuerreichen.

Änderungen am europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakt seien notwendig,sagte Sarkozy. Dadurch wäre es möglich, besser auf die individuelle Schulden-und Wachstumssituation in den einzelnen Staaten einzugehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%