Frankreichs Coach
Domenech schweigt zu seiner Zukunft

Raymond Domenech hat sich nach dem Ausscheiden des Vize-Weltmeisters Frankreich bei der EM geweigert, Fragen über seinen Verbleib als Teamchef zu beantworten.

Auf die Frage, ob er noch immer Lust habe, die Nationalmannschaft zu trainieren, entgegnete Domenech: "Mein persönliches Schicksal ist nicht interessant. Ich bin nicht Herr der Entscheidung. Ich habe nie Projekte für die Zukunft gemacht. Aber ich wiederhole, dass die Mannschaft eine Zukunft hat." Als ein Journalist von "Scheitern" sprach, korrigierte Domenech ihn: "Ich würde von Enttäuschung sprechen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%