Franz Wressnigg bleibt Aufsichtsratsvorsitzender
Sanderson zum neuen CEO von Siemens Automotive ernannt

vwd AUBURN HILLS. John G. Sanderson ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Präsidenten und CEO der Siemens Automotive Cooperation, Auburn Hills, ernannt worden. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, wird Sanderson den US-Ableger der Siemens-Tochter führen. Er übernimmt die Aufgabe von Franz Wressnigg, der Aufsichtsratsvorsitzender bleibt. Zuvor leitete Sanderson das weltweite Verkaufsteam bei General Motors, bevor er Manager der Benzinsysteme-Abteilung von Siemens Automotive Coorporation wurde.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%