Französische Cancom-Tochter baut Service aus
Cancom übernimmt französischen Wettbewerber KA

dpa-afx JETTINGEN-SCHEPPACH. Die am Neuen Markt notierte Cancom IT Systeme AG hat über ihre französische Tochter den Geschäftsbetrieb des Wettbewerbers KA übernommen. Dadurch werde Cancom in Frankreich führender Anbieter von IT-Lösungen im DTP und Media-Umfeld, teilte das Systemhaus am Donnerstag in Jettingen-Scheppach mit.

Der von KA übernommene Geschäftszweig habe im vergangenen Jahr einen Umsatz von 16 Mill. Euro erwirtschaftet, hieß es. KA verfüge über rund 30 000 gewerbliche Kunden. Die seit Dezember 2000 an der Pariser Börse notierte Cancom-Tochter Ebizcuss.com baue durch die Aquisition ihren Service-Anteil aus. Im laufenden Geschäftsjahr solle mit 110 Mitarbeitern ein Umsatz von 36 Mill. Euro und ein Ebit (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) von 0,6 Mill. Euro erzielt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%