Französische Weinforscher entwickeln neues Kelterverfahren
Gesundheits-Weißwein für Diabetiker

Weinexperten der Universität von Montpellier haben einen Weißwein kreiert, der in etwa dieselben gesundheitsfördernden Eigenschaften wie Rotwein haben soll.

lex DÜSSELDORF. Weinexperten der Universität von Montpellier haben einen Weißwein kreiert, der in etwa dieselben gesundheitsfördernden Eigenschaften wie Rotwein haben soll. Der Wein "Paradoxe Blanc" enthält viermal mehr antioxidativ wirkende Polyphenole als gewöhnlich. Zielgruppe sind Typ-I-Diabetiker.

Bei diesen soll der Wein den Antioxidantien-Gehalt im Blut steigern. "Paradoxe Blanc" wird mit einem besonderen Kelterverfahren produziert: In einem Extraschritt ließen die Wissenschaftler die zerquetschten Weintrauben sechs Tage besonders weich werden und setzten anders als beim herkömmlichen Verfahren eine höhere Temperatur ein. Nach Angaben der Universität sollen ein bis zwei Gläser täglich den oxidativen Stress bei Diabetikern reduzieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%