Französischer Chiphersteller büßt bei Gewinn ein
STM mit pessimistischem Ausblick

Europas größter Chiphersteller ST Microelectronics hat im abgelaufenen Quartal den Umsatz im Vergleich zu den vorangegangenen drei Monaten um 3,4 % gesteigert, erwartet aber einen schwachen Start 2002.

dpa PARIS. Der französisch-italienische Chiphersteller ST Microelectronics Unternehmens-Chef Pasquale Pistorio teilte am Mittwoch in Paris mit, der Reingewinn sei von 1,45 Mrd. $ im Jahr 2000 auf 257,1 Mill. $ gefallen. Der Jahres-Umsatz von ST Microelectronics nahm "in diesem Jahr des schlimmsten Rückgangs in der Geschichte der Halbleiter-Industrie" um 18,6 % auf 6,36 Mrd. $ (7,18 Mrd. Euro) ab.

Auch das Betriebsergebnis sank kräftig von 1,78 Mrd. $ auf 339 Mill. $. Der Gewinn pro Aktie verringerte sich von 1,58 $ auf 0,29 $.

"Unser Umsatzverlust steht vor dem Hintergrund eines Rückgangs von 32 % in der gesamten Industrie und von 26 % bei dem von uns bedienten Markt", erklärte der Chef des drittgrößten unabhängigen Halbleiter-Herstellers der Welt. "Wichtig ist, dass das Unternehmen in dieser Zeit in der Gewinnzone geblieben ist." Erreicht worden ist dies nach Pistorios Worten durch Programme zur Kostenverringerung und Ertragsverbesserung sowie durch Optimierungsmaßnahmen, "mit denen die erheblichen Entlassungen vermieden werden konnten, die den größten Teil der Industrie geprägt haben."

Im ersten Quartal 2002 rechnet das Unternehmen mit einem weiteren Umsatzrückgang von drei bis sieben Prozent im Vergleich zum vierten Quartal 2001. STMicroelectronics sei in einer finanziell starken Position in das neue Jahr gegangen. An Schließungen sei angesichts der insgesamt erwarteten besseren Marktlage 2002 nicht gedacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%