Archiv
Fraport im Oktober mit Rekordzahlen bei Passagieren, Fracht und Flugbewegungen

Der international tätige Flughafenbetreiber Fraport < FRA.ETR hat im Oktober seine Zahlen für Passagiere, Fracht und Flugbewegungen auf neue Rekordwerte steigern können. Konzernweit sei die Zahl der Fluggäste im Oktober um acht Prozent auf 7,78 Mill.

dpa-afx FRANKFURT. Der international tätige Flughafenbetreiber Fraport < FRA.ETR hat im Oktober seine Zahlen für Passagiere, Fracht und Flugbewegungen auf neue Rekordwerte steigern können. Konzernweit sei die Zahl der Fluggäste im Oktober um acht Prozent auf 7,78 Mill. gestiegen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Am Flughafen Frankfurt stieg die Passagierzahl um 4,9 Prozent auf 4,815 Mill. und der Frachtumschlag um 14,5 Prozent auf 163 458 Tonnen.

Die Luftpost ging am Flughafen Frankfurt mit 10 018 Tonnen wegen der weiteren Ausdünnung des so genannten Nachtpoststerns um 7,5 Prozent zurück. Spürbar zugenommen hat dagegen im Oktober die Zahl der Flugbewegungen. Frankfurt erreichte 42 367 Starts und Landungen (plus 5,4 Prozent). Insgesamt stieg die Zahl der Flugbewegungen im Oktober im Vorjahresvergleich um 6,4 Prozent auf 68 822.

Von Januar bis Oktober stieg die Zahl der Fluggäste in Frankfurt um 6,2 Prozent und die Luftfracht um 13,1 Prozent. Im Oktober verzeichnete den stärksten Zuwachs der Flughafen Anatalya mit 1,632 Mill. Passagieren (plus 20 Prozent). Frankfurt-Hahn verzeichnete ein Plus von elf Prozent auf 259 079. /mag/fs/ep

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%