Archiv
Fraport: Keine Verlagerung von Flügen nach KölnDPA-Datum: 2004-07-18 14:26:26

(dpa-AFX) Hamburg/Frankfurt - Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport < FRA.ETR > hat einen "Spiegel"-Bericht zurückgewiesen, wonach erwogen werde, Flüge an den wachsenden Kölner Airport abzugeben. "Das ist in jeder Hinsicht völliger Unsinn", sagte Fraport-Sprecher Klaus Busch der dpa am Sonntag. Das Nachrichtenmagazin berichtet in seiner neuesten Ausgabe, führende Mitglieder des Fraport-Aufsichtsrates plädierten für eine Verlagerung von Flügen nach Köln, da sich der Bau einer zusätzlichen Start- und Landebahn in Frankfurt verzögere.

(dpa-AFX) Hamburg/Frankfurt - Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport < FRA.ETR > hat einen "Spiegel"-Bericht zurückgewiesen, wonach erwogen werde, Flüge an den wachsenden Kölner Airport abzugeben. "Das ist in jeder Hinsicht völliger Unsinn", sagte Fraport-Sprecher Klaus Busch der dpa am Sonntag. Das Nachrichtenmagazin berichtet in seiner neuesten Ausgabe, führende Mitglieder des Fraport-Aufsichtsrates plädierten für eine Verlagerung von Flügen nach Köln, da sich der Bau einer zusätzlichen Start- und Landebahn in Frankfurt verzögere.

Busch bestätigte, dass es in den vergangenen Monaten Kontakte mit dem Kölner Flughafen gegeben habe. Dabei sei jedoch nur über allgemeine Kooperationsmöglichkeiten gesprochen worden. Inzwischen seien die Gespräche im Sande verlaufen. Fraport setze weiterhin auf den rheinland-pfälzischen Flughafen Hahn als Partner für Billigflüge. Im Aufsichtsrat spreche sich niemand für eine Verlagerung aus. "Das wäre geschäftsschädigend." Außerdem könnten Flüge nicht willkürlich von einem Flughafen zum anderen verschoben werden, weil letztendlich die Kunden über die Standorte entschieden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%