Archiv
Fraport steigert Passagierzahl im November um 3,2% auf 5,52 Millionen

Der Flughafenbetreiber Fraport hat die Passagierzahl im November zum Vorjahresmonat um 3,2 Prozent auf 5,52 Mill. gesteigert. Im Flughafen Frankfurt wurden mit 3,84 Mill. Passagieren 2,2 Prozent mehr abgefertigt als vor einem Jahr, teilte Fraport am Dienstag mit.

dpa-afx FRANKFURT. Der Flughafenbetreiber Fraport hat die Passagierzahl im November zum Vorjahresmonat um 3,2 Prozent auf 5,52 Mill. gesteigert. Im Flughafen Frankfurt wurden mit 3,84 Mill. Passagieren 2,2 Prozent mehr abgefertigt als vor einem Jahr, teilte Fraport am Dienstag mit.

Das Frachtaufkommen legte im November auf dem Frankfurter Flughafen um 8,4 Prozent auf 159 473 Tonnen zu. Insgesamt verbuchte Fraport mit 203 508 Tonnen einen Anstieg um 6,9 Prozent.

Beim Frankfurter Flughafen wurde das Wachstum durch Flüge in die Karibik, Sri Lanka und Malediven angetrieben. Auch der Nahe Osten, Nordafrika, Indien und Südamerika legten zu. Das Plus bei der Luftfracht entstand vor allem durch das Geschäft mit Fernost, Lateinamerika und Afrika.

In den ersten elf Monaten wurden am Frankfurter Flughafen rund 47,5 Mill. Passagiere gezählt, 5,9 Prozent mehr als 2003. Die Fracht summierte sich auf knapp 1,6 Mill. Tonnen - 12,6 Prozent mehr als 2003. Unter den anderen Flughäfen der Fraport verbesserte sich Antalya um 9,8 Prozent auf 686 168 Fluggäste. 203 980 Passagiere flogen von und nach Frankfurt-Hahn (plus 2,1 Prozent).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%