Archiv
Frauen finden Lesen entspannender als Sex

Frauen entspannen beim Lesen, Männer beim Sex. Das ist Ergebnis einer Emnid-Umfrage für die Zeitschrift „Lisa“. Demnach empfinden 78 Prozent der Männer und zwei Drittel der Frauen Sex als gute Ablenkung. Frauen lesen aber lieber ein Buch (77 Prozent).

dpa MÜNCHEN. Frauen entspannen beim Lesen, Männer beim Sex. Das ist Ergebnis einer Emnid-Umfrage für die Zeitschrift "Lisa". Demnach empfinden 78 Prozent der Männer und zwei Drittel der Frauen Sex als gute Ablenkung. Frauen lesen aber lieber ein Buch (77 Prozent).

In die Badewanne legen sich 60 Prozent der Frauen, um auf andere Gedanken zu kommen. Dies teilte die Zeitschrift am Donnerstag in München mit.

Auf Platz eins der besten Erholungsmöglichkeiten der Deutschen steht die Bewegung an der frischen Luft (86 Prozent) gefolgt vom Fernsehen vom Sofa aus (83 Prozent). Auf den dritten Platz kommt das gemeinsame Kochen und Essen gehen (82 Prozent). Befragt wurden 476 repräsentativ ausgewählte Frauen und Männer zwischen 20 und 49 Jahren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%