Frauenquote, Kachelmann, Rettungspaket
März 2010

Das Bundesverfassungsgericht kippt die bisherige Regelung zur Vorratsdatenspeicherung. Die Telekom führt als erster deutscher Konzern eine Frauenquote ein. Jörg Kachelmann wird festgenommen. Obama bringt seine Gesundheitsreform durch und Europa hilft Griechenland. Das war der März 2010.

02.03. Telefon- und Internetdaten dürfen in Deutschland nicht mehr massenhaft gespeichert werden. Das Bundesverfassungsgericht erklärt das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung für verfassungswidrig.

04.03. Robbie Williams, Peter Fox, Silbermond, Cassandra Steen und Jan Delay gehören zu den Gewinnern der Echo-Verleihung in Berlin. Der Preis gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen der Musikbranche. Er orientiert sich an den Chart-Erfolgen.

04.03. Die Göttinger Universitätsmedizin teilt mit, dass ein nur 275 Gramm schwerer Junge im Juni 2009 geboren wurde und überlebt hat. Es handele sich um den weltweit leichtesten Jungen, der eine Frühgeburt überlebt habe.

04.03. Die vier Islamisten der Sauerland-Gruppe müssen wegen der Planung von Terroranschlägen auf Diskotheken, Flughäfen und US- Einrichtungen in Deutschland für bis zu zwölf Jahre ins Gefängnis.

05.03. Enthüllungen von Missbrauchsfällen an der renommierten Odenwaldschule in Hessen sorgen für Aufsehen. Die nicht-staatliche Reformschule gibt Ende September bekannt, die Opfer zu entschädigen.

05.03. Andreas Voßkuhle folgt Hans-Jürgen Papier als Präsident des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe. Ein Ausschuss des Berliner Bundestages wählt den SPD-nahen bisherigen Vizepräsidenten.

06.03. Vier maskierte Räuber überfallen in Berlin eines der größten europäischen Pokerturniere und erbeuten knapp 242 000 Euro. Mit Schusswaffen und einer Machete stürmen sie in das Luxushotel „Grand Hyatt“ am Potsdamer Platz.

07.03. Oscar-Party in Los Angeles: Als erste Frau erhält Kathryn Bigelow für ihrem Low-Budget-Film „Tödliches Kommando - The Hurt Locker“ den Regie-Oscar. Der Goldjunge für die beste Nebenrolle („Inglourious Basterds“) geht an den Deutsch-Österreicher Christoph Waltz.

07.03. Überschattet von Terror wählen die Iraker ein neues Parlament. Knapper Sieger ist das säkuläre Al-Irakija-Bündnis des früheren Regierungschefs Ijad Allawi, gefolgt von der Rechtsstaat-Koalition von Ministerpräsident Nuri al-Maliki und der Schiiten-Partei. Erst im November kommt eine Regierung unter Maliki zustande.

Seite 1:

März 2010

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%