Archiv
freenet-Chef Spoeer: Planen keine KapitalerhöhungDPA-Datum: 2004-07-14 15:03:47

(dpa-AFX) Hamburg - Der Internet-Dienstleister freenet.de < FRN.ETR > plant derzeit weder eine Kapitalmaßnahme noch die Übernahme eines Wettbewerbers. "Gegenteilige Gerüchte sind ohne Grundlage. Wir wollen keine Kapitalerhöhung durchführen", sagte Vorstandschef Eckhard Spoerr am Mittwoch in Hamburg der dpa-AFX. Am Dienstag war die Aktie der mobilcom-Tochter < MOB.ETR > nach Spekulationen über eine Kapitalmaßnahme unter Druck geraten.

(dpa-AFX) Hamburg - Der Internet-Dienstleister freenet.de < FRN.ETR > plant derzeit weder eine Kapitalmaßnahme noch die Übernahme eines Wettbewerbers. "Gegenteilige Gerüchte sind ohne Grundlage. Wir wollen keine Kapitalerhöhung durchführen", sagte Vorstandschef Eckhard Spoerr am Mittwoch in Hamburg der dpa-AFX. Am Dienstag war die Aktie der mobilcom-Tochter < MOB.ETR > nach Spekulationen über eine Kapitalmaßnahme unter Druck geraten.

Den Gerüchten zufolge will freenet mit dem frischen Kapital die Übernahme eines Wettbewerbers finanzieren. Nach den Worten des Vorstandsvorsitzenden steht das Unternehmen nicht vor Zukäufen. "Wir führen derzeit keine Verhandlungen", sagte er. In den vergangenen Monaten hatte sich Spoeer wiederholt offen für Akquisitionen gezeigt. Im Fokus stand unter anderem der Internetanbieter AOL. "Wir verhandeln weder mit AOL noch mit Arcor."

freenet verfügt laut früheren Angaben über Barbestände von 150 Millionen Euro. An der Frankfurter Börse verlor die Aktie am Vormittag 1,98 Prozent auf 19,31 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%