Freier Austausch von Garagenmusik denkbar
Napster soll noch in diesem Jahr wieder ins Netz gehen

Die frühere Internet-Tauschbörse Napster soll noch im Laufe des Jahres mit ihrem neuen Abonnementsystem ins Internet gehen.

ap ASPEN/USA. Die frühere Internet-Tauschbörse Napster soll noch im Laufe des Jahres mit ihrem neuen Abonnementsystem ins Internet gehen, wie der neue Napster-Chef Konrad Hilbers am Dienstag bei seinem ersten öffentlichen Auftritt auf einer High-Tech-Tagung in Aspen in Colorado ankündigte. Napster werde sofort ins Internet gehen, wenn sicher gestellt sei, dass die Gerichtsurteile umgesetzt würden und kein urheberrechtlich geschütztes Material mehr getauscht werden könne, sagte Hilbers.

Napster könne auch dann immer noch ein Ort zum freien Tausch von Musik sein, sagte Hilbers. Musik könne immer noch zwischen Freunden oder Konsumenten getauscht werden, wenn es darum gehe, die Weihnachtslieder der Kinder oder die Musik einer Garagenband öffentlich zu machen, sagte Hilbers. "Meine Aufgabe bei Napster ist es, auf der Basis des Phänomens, das Napster-Gründer Shawn Fanning geschaffen hat, ein rechtmäßiges Geschäft aufzubauen." Ein Preis für das Napster-Abonnement stehe noch nicht fest, er werde aber die Branche aufwirbeln, kündigte Hilbers an.

Die US-Musikindustrie hatte Napster 1999 verklagt, weil über die Rechner der Firma auch urheberrechtlich geschützte Musikstücke getauscht worden waren. Wegen der Klage musste Napster seinen Dienst fast völlig einstellen. Im vergangenen Jahr wurde das Unternehmen praktisch von Bertelsmann übernommen. Hilbers ist ein ehemaliger Bertelsmann-Manager. In einem Interview mit dem Magazin "Stern" hatte Hilbers vor zwei Wochen erklärt, die Gebühr werde fünf Dollar betragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%