French Open
Deutsches Quartett schafft Qualifikation

Vier Tennisprofis haben die Qualifikation für die am Montag beginnenden French Open geschafft. Dagegen scheiterte Alexander Waske vorzeitig.

HB BERLIN. Das Feld der deutschen Teilnehmer bei den am Montag beginnenden French Open hat sich vergrößert. Am Samstag schafften Florian Mayer aus Nürnberg, der Mannheimer Daniel Elsner sowie die Leverkusenerin Barbara Rittner Julia Schruff aus Stuttgart den Einzug in das Hauptfeld.

Dagegen verpassten Daviscup-Spieler Alexander Waske aus Sundern sowie der Essener Björn Phau die Qualifikation für das zweite Grand-Slam-Turnier in Paris. Auch die deutsche Tennis-Meisterin Stephanie Gehrlein aus Leimen musste bereits die Koffer packen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%