Archiv
French-Open-Sieger Gaudio sagt Wimbledon ab

London (dpa) - French-Open-Sieger Gaston Gaudio hat seine Teilnahme am Rasenturnier in Wimbledon abgesagt. Der Argentinier nannte eine Fußverletzung als Grund seines Fehlens bei dem vom 21. Juni bis 4. Juli stattfindenden bedeutendsten Grand-Slam-Tennisturniers.

London (dpa) - French-Open-Sieger Gaston Gaudio hat seine Teilnahme am Rasenturnier in Wimbledon abgesagt. Der Argentinier nannte eine Fußverletzung als Grund seines Fehlens bei dem vom 21. Juni bis 4. Juli stattfindenden bedeutendsten Grand-Slam-Tennisturniers.

«Es stimmt, Gaudio hat abgesagt», bestätigte Oberschiedsrichter Alan Mills. «Die näheren Umstände der Verletzung hat er aber nicht genannt.» Vor Gaudio hatten unter anderem bereits der Brasilianer Gustavo Kuerten sowie die beiden Belgierinnen Justine Henin-Hardenne und Kim Clijsters auf einen Start verzichten müssen.

Gaudio, der im Finale von Paris seinen unter Krämpfen leidenden Landsmann Guillermo Coria in fünf Sätzen niedergerungen hatte, war noch nie ein Freund des Rasentennis. Nach fünf Auftritten auf dem «Heiligen Rasen» steht als bestes Resultat das Erreichen der zweiten Runde 2002 zu Buche.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%