Archiv
Fresh Del Monte: Früchte gefragt

Erfreulich geht es bei Chiquita Banana Konkurrent Fresh Del Monte zu.

Der Fruchtkonzern, der sowohl Früchte und Gemüse vertreibt als auch verarbeitet, erwirtschaftete im vergangenen Quartal einen Gewinn von 77 Cents pro Aktie und übertraf die Analystenerwartungen damit um satte 17 Cents. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte das Unternehmen den Gewinn mehr als verdoppeln. Die Analysten von Bear Stearns hatten bereits mit einem besser als erwarteten Ergebnis gerechnet. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um fünf Prozent auf 541 Millionen Dollar.

Die Unternehmensleitung führt das gute Ergebnis auf die aggressive Produktdiversifikation und neue Strategien zurück. Zudem hätten steigende Preise bei Früchten wie Ananas, Melone und Banane zu den Einnahmen beigetragen. So stieg der Preis für Bananen in den Sommermonaten bedingt durch Angebotrückgänge um 150 Prozent. Die Analysten von Bear Stearns rechnen für die erste Jahreshälfte des kommenden Geschäftsjahres mit einem weiteren Angebotsrückgang. Somit stehen die Chancen auf einen weiteren Preisanstieg gut. Sie empfehlen die Aktie zum Kauf. Die Aktie gewinnt im frühen Handel am Donnertag fast vier Prozent an Wert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%