Friedensplan nur eine Voraussetzung
Bundeswehr-Einsatz in Mazedonien ist noch nicht absehbar

Für den Einsatz deutscher Soldaten sei die Unterzeichnung des Friedensplans nur eine Voraussetzung.

ap BERLIN. Die Unterzeichnung des Friedensplans für Mazedonien ist nur eine von mehreren Voraussetzungen für einen möglichen Einsatz der Bundeswehr in der Balkanrepublik. Darauf wies am Montag in Berlin Regierungssprecherin Charima Reinhardt hin. Der Einsatz deutscher Soldaten sei noch immer nicht absehbar.

Reinhardt sagte, zu den Voraussetzungen gehörten neben der Unterzeichnung eine Vereinbarung über Modalitäten der Waffenübergabe. Dann müsse der NATO-Rat über die Entsendung von Soldaten entscheiden. Erst danach seien Bundeskabinett und Bundestag gefragt. "Natürlich muss so ein Abkommen auch eingehalten werden", erklärte die Sprecherin.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%