Archiv
'FTD': Deutsche Bank plant mit Gewinnen aus dem Umbau des Investmentgeschäfts

Die Deutsche Bank plant nach Informationen der "Financial Times Deutschland" für 2005 bereits fest mit Gewinnen aus dem Umbau ihres Investmentgeschäfts. Die Spitze der Deutschen Bank halte ein Ergebnisplus von einer Milliarde Euro in den nächsten 18 bis 24 Monaten für möglich, berichtet die Zeitung (Dienstagausgabe) unter Berufung auf Finanzkreise.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank plant nach Informationen der "Financial Times Deutschland" für 2005 bereits fest mit Gewinnen aus dem Umbau ihres Investmentgeschäfts. Die Spitze der Deutschen Bank halte ein Ergebnisplus von einer Milliarde Euro in den nächsten 18 bis 24 Monaten für möglich, berichtet die Zeitung (Dienstagausgabe) unter Berufung auf Finanzkreise.

Für das kommende Jahr habe Vorstandschef Josef Ackermann eine Eigenkapitalrendite vor Steuern in Höhe von 25 % versprochen, schreibt die Zeitung weiter. Im ersten Halbjahr 2004 habe sie bei 20 % gelegen, bei einem Vorsteuergewinn von 2,7 Mrd. ?.

Um das Ergebnisziel zu erreichen, hat sich der Führungszirkel der Deutschen Bank laut "FTD" in diesen Tagen nach Südfrankreich zu Beratungen zurückgezogen. Die Vorgabe lasse den Managern wenig Spielraum, den Umbau der Investmentsparte tatsächlich abzuwickeln, hieß es. Ein Instrument soll die Zusammmenführung des Anleihe- und Aktiengeschäfts unter der Führung des Managers Anshu Jain sein. Damit könnten möglicherweise bis zu 1 000 Stellen eingespart werden. Mit Ergebnissen sei in den nächsten Tagen zu rechnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%