Führendes russisches Ölunternehmen
Lukoil steigert Nettogewinn auf 1,45 Mrd. Dollar

vwd MOSKAU. Das führende russische Ölunternehmen LUKoil Holding, Moskau, hat im ersten Halbjahr 2000 gegenüber dem Vorjahreszeitraum seinen Nettogewinn nach US-GAAP auf 1,45 (0,09) Mrd $ gesteigert. Wie das Unternehmen am Freitag weiter mitteilte, stieg der Vorsteuergewinn auf 1,74 Mrd (108 Mill.) $. Der Umsatz erhöhte sich auf 6,2 (2,9) Mrd $. Zu dem Wachstum beigetragen hätten die verbesserten Bedingungen auf den weltweiten Energiemärkten, eine gestiegene Nachfrage sowie die hohen Ölpreise.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%