Archiv
FuelCell Energy: Misstrauen der Anleger

Der Brennstoffzellenhersteller FuelCell Energy wird drei Millionen Stammaktien ausgeben.

Laut Unternehmensangaben soll damit eine Expansion im Produktionsbereich finanziert werden. Außerdem möchte FuelCell mit der Kapitalspritze die Marketingmaßnahmen verstärken. Merrill Lynch wird die Aktien an den Markt bringen, dabei ist der Ausgabepreis noch unbekannt. Banc of America stuft die Aktie mit "Kauf" ein. Die Analysten sehen kurzfristig ein Rückschlagpotenzial, heben aber die Ausgabe der Aktien positiv hervor. Dies werde dem Unternehmen neue Möglichkeiten und Freiräume für strategische Entscheidungen geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%