Für 2002 Wachstum angestrebt
Mode und Wein zieren LVMH-Ergebnis

Die weltgrößte Luxusgüter-Gruppe LVMH hat ihren Umsatz im ersten Quartal um acht Prozent auf 2,96 Milliarden Euro gesteigert.

Reuters PARIS. Wachstumsmotoren seien der Modebereich Louis Vuitton sowie das Wein- und Spirituosengeschäft gewesen. Sie legten Umsatzzuwächse im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 22 beziehungsweise 19 Prozen hin. Für das Gesamtjahr 2002 bekräftigte der Konzern zugleich seine Prognose eines "deutlichen" Anstiegs beim operativen Gewinn.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%