Für 825 Millionen Dollar
Lockheed Martin verkauft IMS an Affiliated Computer Services

dpa-afx BETHESDA. Affiliated Computer Services (ACS) will nach eigenen Angaben IMS, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Lockheed Martin , für 825 Millionen US-Dollar übernehmen. ACS werde alle Aktien von IMS erwerben, teilten Lockheed Martin und Affiliated Computer Services am Donnerstag in Bethesda mit.

Der Verkauf wird Lockheed Martin den Angaben zufolge nach Abzug von Kosten und Steuern zwischen 500 Millionen und 550 Millionen US-Dollar in bar einbringen. Das Geschäft soll im dritten Quartal abgeschlossen werden. Der Schritt von Lockheed Martin stimme mit der Strategie überein, sich von Nicht-Kerngeschäftsfeldern zu trennen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%