Für Donnerstag ist gutes Wetter angesagt: 20-km-Rennen der Biathlon-Herren abgesagt

Für Donnerstag ist gutes Wetter angesagt
20-km-Rennen der Biathlon-Herren abgesagt

HB OBERHOF. Dichter Nebel hat den Terminplan bei der Biathlon-WM in Oberhof durcheinander gewirbelt. Das ursprünglich für 14 Uhr angesetzte und dann auf 17.15 Uhr verschobene Herren-Rennen über 20 km wurde am Nachmittag abgesagt. Jetzt sollen die Herren am Donnerstagmorgen um 10 Uhr starten.

HB OBERHOF. "Wir wollen versuchen, am Vormittag die Männer nachzuholen und dann das restliche WM-Programm wie geplant durchzuführen. Die Idee eines Flutlichtrennens haben wir wegen Problemen mit der Beleuchtung der kompletten Strecke wieder verworfen", informierte Wettkampfleiter Norbert Baier die gut 20 000 Zuschauer.

Die Aktiven und Trainer begrüßten die Entscheidung. "Das war absolut richtig", sagte der norwegische Cheftrainer Roger Grubben. Auch Bundestrainer Frank Ullrich sah die Absage als "die einzige realitische Möglichkeit" an. "Nun müssen wir versuchen, dass die Sportler ihren Motor einen Tag länger auf Betriebstemperatur halten", fügte er an. "Ob das ein Vor- oder Nachteil ist, kann ich morgen sagen", meinte Verfolgungs-Weltmeister Ricco Groß, der das Rennen mit Startnummer 1 hätte aufnehmen müssen. Für Donnerstag wird das Feld der 112 Starter neu ausgelost.

"Für das Wetter können die Organisatoren nichts. Wir haben den Zeitplan unserer WM von vornherein mit nur noch einem Rennen pro Tag so gestaltet, dass Raum für Verschiebungen ist", erklärte der norwegische IBU-Präsident Anders Besseberg. Die Jury hatte wegen des dichten Nebels den Start zunächst um 25 Minuten, später noch ein Mal um eine weitere Viertelstunde verschoben. Danach gab es die später wieder revidierte Entscheidung, den Wettkampf unter Flutlicht zu starten. "Wir haben alles versucht, um dem Publikum einen Wettkampf und den Aktiven faire und reguläre Bedingungen präsentieren zu können", sagte Baier. "Da das nicht klappte, mussten wir absagen".

Seite 1:

20-km-Rennen der Biathlon-Herren abgesagt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%