Für Gesamtjahr 2001
Pepsi bestätigt Prognose

Die Pepsi Co., Purchase, hat ihre Prognose für das Gesamtjahr 2001 bestätigt. Wie der Getränkehersteller am Mittwoch bei der Veröffentlichung seiner Zahlen zum abgelaufenen dritten Quartal mitteilte, geht er für 2001 unverändert von einem Gewinn je Aktie von 1,66 $ aus.

vwd PURCHASE. Neu eingeführte Produkte seien vom Verbraucher gut aufgenommen worden. Die Synergien aus dem Erwerb von Quaker seien zwar nur nominal, doch verlaufe der Integrationsprozess nach Plan. Der Chairman und CEO von Pepsi Co., Steve Reinemund, zeigte sich überzeugt, dass auch das vierte Quartal nicht unter der gegenwärtig schwachen Konjunktur leiden wird.

Auch wenn er Beeinträchtigungen durch die wirtschaftliche Lage nicht ausschließen könne, halte er an dem für 2002 und die folgenden Jahre angestrebten Gewinnwachstum je Aktie um 13 bis 14 % fest, sagte Reinemund.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%