Für Verkehrsplanung und Schiffahrt
China baut eigenes Satelliten-Peilsystem aus

rtr PEKING. China hat den Aufbau eines eigenen Peilsystems im All abgeschlossen, der Ende Oktober begonnen wurde. Die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua meldete, der letzte der Navigationstrabanten vom Typ "Beidou" sei in der Nacht zum Donnerstag mit einer Rakete des Modells "Langer Marsch 3A" gestartet worden. Das Peilsystem ist das chinesische Gegenstück zum amerikanischen Global Positioning System (GPS), das Positionen auf der Erde mit einer Genauigkeit bis zu fünf Metern angibt.

Die Beidou-Satelliten würden in der Verkehrsplanung und der Schiffahrt eingesetzt, sagte ein Vertreter der chinesischen Raumfahrtbehörde laut Xinhua. Mit dem System lasse sich jede Position exakt nach Längen- und Breitengrad sowie Höhe über dem Meeresspiegel feststellen.

China will in 5 Jahren Astronauten ins All schicken

Im November hatte China ein ehrgeiziges Weltraumprogramm gestartet. Auf der Basis der im Land produzierten Satelliten und Raketen will es demnach bei der Erforschung des Weltraums und seiner kommerziellen Nutzung zu den führenden Nationen gehören. Innerhalb der nächsten fünf Jahre will China staatlichen Medien zufolge einen Astronauten ins All schicken und mehr als 30 Satelliten aussetzen.

Das Programm wird von Taiwan kritisch beobachtet. Der Nachbarstaat, der von China als Provinz betrachtet wird, teilte mit, China habe Anfang September einen Satelliten zu militärischen Zwecken ins All geschossen. Taiwan befürchtet, dass die Volksrepublik seinen Anspruch auf das Land militärisch durchsetzen will. Nach chinesischer Darstellung dient auch der im September ausgesetzte Satellit der Stadtplanung, der Beobachtung von Katastrophen und landwirtschafltichen Planungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%