Archiv
Fürth mit gutem Saisonstart - Brehme noch sieglos

Die Spvgg Greuther Fürth hat am 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga Weltmeister Andreas Brehme das Heimdebüt als Trainer der Spvgg Unterhaching verpatzt. Mit 2:1 (1:1) schlugen die Franken die Oberbayern.

dpa UNTERHACHING. Die Spvgg Greuther Fürth hat am 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga Weltmeister Andreas Brehme das Heimdebüt als Trainer der Spvgg Unterhaching verpatzt. Mit 2:1 (1:1) schlugen die Franken die Oberbayern.

Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel gelang Fürth ein Saisonstart nach Maß. Unterhaching dagegen wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Die Tore für Fürth erzielten Olivier Caillas (22.) und Sascha Rösler (81.), nachdem Charles Akonnor (12.) die Hausherren in Führung gebracht hatte.

In den ersten 20 Minuten präsentierte sich Unterhaching im ersten Heimspiel der Saison überlegen und spielfreudig. Akonnor traf nach Vorarbeit von Marcel Schied zur verdienten 1:0-Führung. Eher überraschend gelang den Fürthern angesichts der Unterhachinger Stärke der Ausgleich durch Caillas. Zum Ende der ersten Spielhälfte verflachte die Begegnung, nur Unterhachings Omodiagbe hatte mit einem Pfostentreffer noch eine Torchance. Nach der Pause drosselten die Gastgeber das Tempo und agierten schwächer. Daher erzielten die vor allem in der Defensive stabil stehenden Fürther nach mehreren guten Möglichkeiten auch nicht unverdient den Siegtreffer durch Rösler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%