Fusion
EU-Kommission billigt Übernahme von Nabisco durch Philip Morris

dpa BRÜSSEL. Die EU-Kommission hat am Dienstag die Übernahme des amerikanischen Lebensmittelkonzerns Nabisco Holdings Corp. durch die US-Gruppe Philip Morris Companies Inc. gebilligt. Durch die Fusion entsteht eines der größten Nahrungsmittelunternehmen der Welt.

Die europäischen Wettbewerbshüter stellten fest, dass es durch die Übernahme nur zu einer Überschneidung der Aktivitäten auf dem niederländischen Markt im Schokoladesektor kommt. Außerdem gebe es weiter zahlreiche heimische und internationale Konkurrenten auf dem niederländischen Markt. In den Niederlanden ist Philip Morris durch seine Tochter Kraft Foods mit den Marken Milka und Cote d'Or vertreten. Nabisco hat in den Niederlanden eine starke Position mit der Verkade Schokolade.

Philip Morris produziert und vermarktet über seine Filiale Kraft unter anderem Kaffee, Süßwaren, Käse und Snacks. Nabisco ist auf Keks-Produkte spezialisiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%