Fusionspläne beflügeln Focus Digital und Tomorrow Internet
Nemax-Werte unter Druck

Der Neue Markt hat sich am Mittwochmorgen nach Händlereinschätzung aufgrund der schwachen Vorgaben von der US-Technologiebörse Nasdaq schwächer präsentiert. "Neben der anhaltenden Verunsicherung unter den Anlegern drückt der leichte Kursverlust der Nasdaq vom Dienstagabend auf die Kurse", sagte ein Händler.

rtr FRANKFURT. Im Blickpunkt der Anleger standen die Unternehmen, die nach dem Beschluss der Deutschen Börse vom Vorabend aus dem Auswahlindex Nemax 50 herausfallen und durch GPC Biotech, AT&S und Süss MicroTec ersetzt werden sollen. Die vor dem Abstieg aus dem Blue Chip-Index stehenden Aktien von Brokat, Kinowelt Medien und Telegate standen am Morgen deutlich unter Druck.

Der alle Werte umfassende Nemax-All-Share-Index gab in den ersten drei Handelsstunden 1,8 % auf 1209 Punkte ab, die im Nemax 50 zusammengefassten Blue Chips verloren gut drei Prozent auf 1157 Zähler. Am Vortag hatten die Indizes auf Grund besser als erwartet ausgefallener US-Konjunkturdaten noch rund ein Prozent zulegen können. Die US-Technologiebörse Nasdaq verließ den Handel am Dienstagabend 0,32 % leichter.

Ausschluss von drei Unternehmen

Im Mittelpunkt des Handels befinden sich nach Händlerangaben vor allem die Papiere der drei vor dem Ausschluss vom Nemax 50 stehenden Unternehmen. Die Papiere der Brokat AG verloren zehn Prozent auf 2,30 ?. Kinowelt Medien gab gut sieben Prozent auf 1,89 ? ab, und Telegate verlor 6,5 % auf 5,46 ?.

Zu den Verliereren unter den Standardwerten gehörten am Morgen auch Lion Bioscience nach der Vorlage von Geschäftszahlen. Die Papiere präsentierten sich rund fünf Prozent schwächer bei 22,65 ?, nachdem sie im vorbörslichen Handel noch gut vier Prozent fester notiert hatten. Das Heidelberger Bioinformatik-Unternehmen hatte am Morgen bekannt gegeben, im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2001/02 (zum 31. März 2002) seinen operativen Verlust (Ebit) auf 13,1 Mill. ? verringert zu haben. Der Umsatz habe sich auf 8,9 Mill. ? erhöht.

Nur drei der im Nemax50 gelisteten Blue Chips konnten am Vormittag Kursgewinnne verzeichnen, 46 präsentierten sich mit Kursverlusten und zwei notierten unverändert.

Einen hohen Kurszuwachs am breiten Markt von mehr als elf Prozent auf 4,80 ? verzeichnete Focus Digital, die am Morgen Pläne für eine Fusion mit Tomorrow Internet bekannt gegeben hatte. Die Papiere von Tomorrow Internet notierten mit einem Plus von 4,72 % auf fünf Euro. Das neue Unternehmen solle künftig unter dem Namen Tomorrow Focus AG firmieren und den Angaben zufolge über einen Gesamtumsatz im dreistelligen Millionenbreich in 2002 verfügen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%