Fußball EM
Adduktoren machen Altintop zu schaffen

Hamit Altintop steht für das erste Spiel der Türkei bei der EM 2008 am Samstag gegen Portugal auf der Kippe. Der Profi vom FC Bayern München zog sich eine Adduktorenverletzung zu.

Die Türkei muss im ersten EM-Spiel gegen Portugal am 7. Juni möglicherwerise auf Hamit Altintop vom FC Bayern München verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt im Training am Freitagabend eine Adduktorenverletzung und ließ sich am Samstag von Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt untersuchen.

Der 25-Jährige hatte nach einem Mittelfußbruch erst am vergangenen Sonntag im Vorbereitungsspiel gegen Uruguay (2:3) sein Comeback nach zweimonatiger Verletzungspause gefeiert. Im letzten Testspiel gegen Finnland am vergangenen Donnerstag in Duisburg (2:0) wurde der Bayern-Profi wegen muskulärer Probleme vorzeitig ausgewechselt.

Ein Spieler kann noch nachnominiert werden

Sollte Altintop bis zum EM-Start nicht fit werden, kann Trainer Fatih Terim vor der ersten Partie noch einen Spieler nachnominieren. Mögliche Kandidaten wären die erst vor der endgültigen Nominierung am vergangenen Mittwoch aus dem Kader gestrichenen Yildiray Bastürk (VfB Stuttgart) und Hamits Zwillingsbruder Halil (Schalke 04).

Die Türken verlassen am Sonntag das Trainingslager im ostwestfälischen Marienfeld und fliegen mit einer Sondermaschine von Münster nach Genf. In Bellevue am Genfer See beziehen sie im Hotel La Reserve Geneve ihr Team-Quartier. In der Gruppe A trifft die Türkei neben Portugal auf Co-Gastgeber Schweiz und Tschechien.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%