Fußball EM
EM-Schlussfeier im Zeichen des Fußballs

Die Schlussfeier der Europameisterschaft am Sonntag steht im Zeichen des Fußballs. Gruppen von je 20 Komparsen repräsentieren die Fans der 16 Mannschaften.

Die zehnminütige Schlussfeier der Europameisterschaft wird ganz im Zeichen des Fußballs stehen. Gruppen von je 20 Komparsen repräsentieren die Fans der 16 Mannschaften.

Diese selber werden wieder durch 2,5 Meter hohe Puppen dargestellt, die, entsprechend der Spielpaarungen beim Turnier miteinander Walzer tanzen, bis nur noch die beiden Finalisten auf der Bühne stehen. Am Ende singt der Spanier Enrique Iglesias live den offiziellen Euro-Song "Can you hear me?".

Erstmals seit 1996 wird der Pokal wieder auf der Ehrentribüne übergeben und nicht, wie 2000 und 2004, auf dem Spielfeld. Dazu wird eine über die Ehrentribüne herausragende Bühne errichtet. Begleitet wird die Zeremonie von einem in 640 Arbeitsstunden aufgebauten Feuerwerk, bei dem 2 835 Schüsse abgegeben werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%