Fußball EM
Griechen-Trio fehlt beim Euro-Abschied

Im bedeutungslosen Gruppenspiel gegen Spanien fehlen dem gestürzten Europameister Griechenland neben Theofanis Gekas am Mittwoch auch Georgios Seitaridis und Vassilis Torosidis.

Titelverteidiger Griechenland muss in seinem letzten Spiel bei der EM in Österreich und der Schweiz gegen Spanien am Mittwoch (20.45 Uhr) auf die Abwehrspieler Georgios Seitaridis (Atletico Madrid) und Vassilis Torosidis (Olympiakos Piräus) verzichten. Seitaridis laboriert an einer Adduktoren-Verletzung, Torosidis an Oberschenkelproblemen.

Sicher war bereits der Ausfall von Theofanis Gekas. Der Stürmer von Bayer Leverkusen hatte bei der 0:1-Niederlage gegen Russland einen Jochbeinbruch erlitten und muss etwa sechs Wochen pausieren. Das Spiel in Salzburg hat keinerlei sportliche Bedeutung, da Griechenland als Letzter und Spanien als Erster der Gruppe D bereits feststehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%