Fußball EM
Griechenlands EM-Tross hat in Hof Quartier bezogen

Am Dienstag ist Titelverteidiger Griechenland in Salzburg gelandet und hat sein Quartier für die EM in Hof bezogen. Erstes öffentliches Training ist am Mittwochvormittag.

Die griechische Nationalmannschaft ist am Dienstag in Salzburg gelandet und hat zur Vorbereitung auf die Mission Titelverteidigung ihr Quartier im nahegelegenen Hof bezogen. Das Team von Trainer Otto Rehhagel wurde nach der Landung von der Öffentlichkeit abgeschirmt und schnellstmöglich in den Teambus beordert.

Am Mittwochvormittag (10.30 Uhr) absolvieren die Griechen in Seekirchen ihr erstes öffentliches Training, bei dem 1 500 Fans erwartet werden. Um dem Ansturm Herr zu werden, gibt es für die öffentlichen Einheiten Eintrittskarten, die in Seekirchen erhältlich sind.

Griechenland bestreitet sein Auftaktmatch bei der EM in Schweden am 10. Juni. Die weiteren Gegner in der Gruppe D sind Russland (14. Juni) und Spanien (18. Juni).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%