Fußball EM
Luca Toni will den EM-Titel

Der italienische Stürmer Luca Toni träumt nach dem Weltmeistertitel 2006 nun vom EM-Finale. "Der EM-Titel wäre nach der WM 2006 ein Traum", sagt der Bundesliga-Torschützenkönig.

Nach dem Finalsieg bei der Weltmeisterschaft in Deutschland, träumt Luca Toni jetzt vom EM-Triumph in Österreich und der Schweiz. "Der EM-Titel wäre nach dem Sieg bei der WM 2006 ein Traum. Damit würden wir in die Geschichte eingehen", sagte der Torjäger im Trainingslager der Italiener in Coverciano bei Florenz.

"Ich bin noch zuversichtlicher als vor zwei Jahren. Die Niederlande und Rumänien sind aber gefähliche Rivalen, wir müssen aber sofort gut starten, um das Spiel gegen Frankreich anzugehen, ohne Punkte für die Qualifikation zu brauchen. Wir sind die Favoriten, da wir die WM gewonnen haben", sagte Toni. Über seinen französischen Bayern-Teamkollegen Franck Ribery sagte der Goalgetter: "Ribery ist wirklich verrückt, aber er ist ein großartiger Spieler."

Im WM-Finale 2006 in Berlin hatten sich die Italiener im Elfmeterschießen gegen Frankreich mit Ribery durchgesetzt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%