Fußball EM
Österreicher Pogatetz trainiert wieder

Emanuel Pogatetz hat seine Wadenverletzung überstanden und das Training mit der österreichischen Nationalelf wieder aufgenommen. Der Verteidiger erlitt eine Prellung.

Die österreichische Nationalmannschaft kann wieder auf ihren Abwehrchef zurückgreifen: Verteidiger Emanuel Pogatetz hat seine Wadenverletzung überstanden und am Mittwochabend das Training mit seinen Teamkollegen wieder aufgenommen.

Der Kapitän des englischen Erstligisten FC Middlesbrough hatte sich am Montag eine Prellung zugezogen, diese aber innerhalb von nur zwei Tagen auskuriert. Seinem Einsatz im ersten EM-Gruppenspiel des Co-Gastgebers am 8. Juni in Wien gegen Kroatien steht damit nichts mehr im Wege.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%