Fußball EM
Raymond Domenech: "Ich werde alles aufschreiben"

Frankreichs Nationalcoach Raymond Domenech will seine Memoiren zu Papier bringen. "Es ist aber nicht sicher, ob ihr sie jemals zu lesen bekommt", so der 56-Jährige.

Raymond Domenech, Frankreichs Nationaltrainer, schreibt seine Memoiren. Vorerst sollen die Erinnerungen des 56-Jährigen jedoch nicht veröffentlicht werden, sondern sind vorerst allein für die Augen seiner Kinder bestimmt.

"Was ich in meiner recht spärlichen Freizeit tun werde? Ich werde das Training vorbereiten, lesen, telefonieren, meinen Laptop benutzen, und ich werde meine Memoiren schreiben", sagte Domenech den Journalisten auf der Pressekonferenz am Freitag: "Es ist aber nicht sicher, ob ihr sie jemals zu lesen bekommt, denn sie sind eine Hinterlassenschaft für meine Kinder."

Er könne kein Fertigstellungsdatum nennen, meinte Domenech, dessen Werk nicht nur die Erlebnisse im Fußballgeschäft umfassen wird. "Ich werde alles aufschreiben, was ich bisher erlebt habe. Aber die Erinnerungen gehören mir, und ich will damit nicht ans Licht der Öffentlichkeit".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%