Fußball EM
Rehhagel nominiert zwei Jungstars für Länderspiel

Der Trainer der griechischen Nationalmannschaft Otto Rehhagel hat mit Sotirios Ninis und Sokratis Papastathopoulos zwei Jungstars für die kommenden Länderspiele nominiert.

Griechenlands Nationaltrainer Otto Rehhagel könnte das Unternehmen Titelverteidigung bei der EM 2008 in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) mit zwei Jungstars in Angriff nehmen. Rehhagel nominierte für die beiden Länderspiele gegen Zypern (19. Mai in Patra) und Ungarn (24. Mai in Budapest) aus den Profis der einheimischen Liga den 18 Jahre alten Mittelfeldspieler Sotirios Ninis (Panathinaikos Athen) und den 19 Jahre alten Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos (AEK Athen). Nach den Partien will der 69-Jährige den endgültigen EM-Kader bekanntgeben.

Bereits in der vergangenen Woche hatte Rehhagel neun Legionäre für die Testspiele nominiert, darunter die vier Bundesliga-Profis Ioannis Amanatidis und Sotirios Kyrgiakos (beide Eintracht Frankfurt) sowie Angelos Charisteas (1. FC Nürnberg) und Theofanis Gekas (Bayer Leverkusen).

Griechenland trifft bei der EM in der Gruppe D auf Schweden (10. Juni), Russland (14. Juni) sowie Spanien (18. Juni).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%