Fußball EM
Terim will nichts überstürzen

Die Entscheidung über die Zukunft von Fatih Terim ist noch nicht gefallen. "Ich werde mich zunächst einmal in Urlaub verabschieden", sagte der 54-Jährige.

Der bisherige türkische Nationaltrainer Fatih Terim will sich mit einem Entschluss über seine Zukunft Zeit lassen. "Noch ist keine Entscheidung gefallen. Ich habe auch noch keinen Vertrag unterschrieben oder eine Vereinbarung getroffen. Ich werde mich zunächst einmal in Urlaub verabschieden", sagte der 54-Jährige vor türkischen Medienvertretern, nachdem er am Freitagabend überraschend auf der Geburtstagsfeier eines türkischen Verbands-Offiziellen erschienen war.

Nach dem 2:3 gegen Deutschland im EM-Halbfinale hatte Terim seinen Rücktritt trotz eines bis 2010 laufenden Vertrages angekündigt. Der türkische Verband will allerdings unbedingt erreichen, dass der Erfolgscoach weitermacht und die Mannschaft zur WM 2010 nach Südafrika führt.

Terim erklärte außerdem, dass er aufgrund der Anstrengungen für das EM-Turnier körperlich ziemlich angeschlagen ist. "Ich habe sieben Kilogramm an Gewicht verloren", berichtete der Fußballlehrer, der vor allem bei italienischen Klubs als neuer Trainer im Gespräch ist.

Der türkische Minister für Arbeit und Soziale Sicherheit, Murat Basesgioglu, erklärte unterdessen, dass der Vorstoß der "Milliler" ins Euro-Halbfinale dem Staat ein Umsatzplus von umgerechnet 317 Mill. Euro (500 Mill. Dollar) beschert habe. Dies resultiere vor allem aus Mehreinnahmen im Bereich Textil- und Elektro-Industrie sowie der Werbebranche.

"Der Fußball hat einmal mehr seine Bedeutung für die Volkswirtschaft gezeigt", sagte der Minister, der sich auch Zusatzeinnahme für den türkischen Tourismus erhofft, weil die Nationalmannschaft als Sympathieträger aufgetreten sei.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%