Fußball EM
Werder-Profi Rosenberg bangt um EM-Teilnahme

Schwedens Nationalstürmer Markus Rosenberg muss um die Teilnahme an der Fußball-EM bangen. Beim Training landete Rosenberg unglücklich und zog sich eine Knieverletzung zu.

Schwedens Nationalstürmer Markus Rosenberg muss nach einer Knieverletzung um die Teilnahme an der EM bangen. Der Bundesliga-Profi von Werder Bremen landete im Training nach einem Kopfballduell unglücklich und musste vom Platz getragen werden. Er wurde nahe Stenungsund in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine Röntgenuntersuchung soll dort Aufschluss über die Schwere der Verletzung geben.

"Er ist sehr hoch gesprungen und spürte einen Schmerz im Knie, als er wieder landete", sagte Nationaltrainer Lars Lagerbäck: "Wir können jetzt nur abwarten. Es ist unmöglich zu sagen, ob er bei der EM spielen kann."

Schweden trifft bei der EM-Endrunde in der Schweiz und Österreich (7. bis 29. Juni) in der Gruppe D auf Titelverteidiger Griechenland, Spanien und Russland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%