Fußball Olympia
Angerers Einsatz ist fraglich

Torhüterin Nadine Angerer könnte den deutschen Fußballerinnen am Donnerstag im Spiel um Platz drei gegen Japan fehlen. Sie zog sich eine Zerrung im Bauchbereich zu.

Die deutsche Nationalmannschaft muss am Donnerstag im Spiel um Platz drei beim olympischen Frauenfußball-Turnier gegen Japan möglicherweise auf Torfrau Nadine Angerer verzichten. Die 29-Jährige hat bei der Halbfinal-Niederlage gegen Brasilien (1:4) bei einem Tritt von Gegenspielerin Daniela eine Zerrung im Bauchbereich erlitten und deshalb am Mittwoch nicht am Abschlusstraining teilgenommen. Sollte Angerer ausfallen, käme Ursula Holl vom SC 07 Bad Neuenahr zum Einsatz.

"Man sieht bei Nadine immer noch einen blauen Fleck. Sie hat Probleme, wenn sie tief einatmet, und soll sich bis zum Spiel ausruhen. Ich bin aber eigentlich sehr optimistisch, sie hat ganz normal gegessen", sagte Trainerin Silvia Neid über Angerers Gesundheitszustand.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%