Archiv
Gartner: Handy-Absatz steigt im 2. Quartal - Nokia verteidigt Spitzenposition

Der weltweite Handy-Absatz ist einer Studie des Marktforschungsinstituts Gartner zufolge im zweiten Quartal um 35 % auf 156,4 Mill. Einheiten gestiegen. Wie Gartner am Donnerstag in Egham mitteilte, konnte der finnische Ausrüster Nokia zwar seinen ersten Platz unter den Mobilfunkanbietern verteidigen. Allerdings ging der Marktanteil der Finnen gegenüber dem Vorjahr von 35,6 auf 29,7 % zurück.

dpa-afx EGHAM. Der weltweite Handy-Absatz ist einer Studie des Marktforschungsinstituts Gartner zufolge im zweiten Quartal um 35 % auf 156,4 Mill. Einheiten gestiegen. Wie Gartner am Donnerstag in Egham mitteilte, konnte der finnische Ausrüster Nokia zwar seinen ersten Platz unter den Mobilfunkanbietern verteidigen. Allerdings ging der Marktanteil der Finnen gegenüber dem Vorjahr von 35,6 auf 29,7 % zurück.

Gegenüber dem ersten Quartal 2004 schnitt Nokia allerdings etwas besser ab. In den ersten drei Monaten hatte der Marktanteil bei 28,9 % gelegen. Gartner-Analyst Ben Wood führte dies auf die eingeleiteten Preissenkungen zurück. Allerdings sei auch der durchschnittliche Verkaufspreis bei Handys zurückgegangen.

Motorola AUF Platz 2, Samsung AUF Rang 3

US-Konkurrent Motorola blieb auf dem zweiten Platz mit einem Marktanteil von 15,8 % (Vorjahr: 14,5%). Samsung baute auf Rang Drei seinen Anteil auf 12,1 (10,2) Prozent aus. Dahinter folgen Siemens mit 6,9 (7,0) Prozent, Sony Ericsson mit 6,6 (5,4) Prozent und LG mit 6,0 (4,2) Prozent.

Motorola habe seinen zweiten Platz vor allem Dank seines Amerika-Geschäfts behaupten können, schrieb Wood. Er gehe allerdings davon aus, dass Samsung im Laufe des Jahres noch weiter aufschließen wird und Motorola eventuell seinen Rang streitig machen könnte.

Im ersten Halbjahr sind den Angaben nach weltweit mehr als 300 Mill. Handys verkauft worden. Bis Jahresende soll die Zahl auf 620 Mill. zulegen. Sollte das Wachstumstempo allerdings beibehalten werden, könnte der Absatz sogar auf 650 Mill. Handys steigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%