Archiv
Gasprom plant den Verkauf der Öl-Tochter Gaspromneft

Der russische Energiekonzern Gasprom will seine Öltochter Gaspromneft verkaufen. Die Entscheidung ändere aber nichts an den Unternehmensplanungen für den Ölsektor, sagte Gasprom-Sprecher Sergei Kupriyanov am Dienstag in Moskau.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Energiekonzern Gasprom will seine Öltochter Gaspromneft verkaufen. Die Entscheidung ändere aber nichts an den Unternehmensplanungen für den Ölsektor, sagte Gasprom-Sprecher Sergei Kupriyanov am Dienstag in Moskau. Auch die Absicht des Staates, seinen Anteil bei Gasprom zu erhöhen, bleibe davon unberührt.

Gasprom wird mit dem Staatsunternehmen Rosneft fusionieren. Der russische Staat hält zur Zeit rund 35 Prozent an Gasprom. Durch die Fusion dürfte die Beteiligung des Staates auf über 50 Prozent klettern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%