Archiv
Gateway: Vollständiger Rückzug aus Europa

Der PC-Direktvertreiber Gateway setzt alle 1.050 Mitarbeiter in Irland und Großbritannien auf die Straße. Gateway hat außerdem den PC-Vertrieb im Mittleren Osten, Afrika, Irland und Großbritannien gestoppt.

Bisher hat sich das Unternehmen schon aus dem deutschen, spanischen und schwedischen Markt zurückgezogen. Diese Maßnahmen folgen der neuen Firmenstrategie. Vorstandsvorsitzender Ted Waitt sagte in einem Interview vor zwei Wochen, dass außerhalb Amerikas die Vertriebskanäle nicht adäquat ausgebaut worden seien und die Marke nicht ausreichend bekannt sei. Außerdem hätte es Schwierigkeiten mit ausländischen Vertragspartnern gegeben, so dass sich das Unternehmen nun auf den amerikanischen Markt konzentrieren werde. Der Titel verlor am Montagvormittag rund 1,5 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%