Archiv
Gebrauchsgüter: Unerwartet schwache US-Daten

Die US-Industrie hat im September deutlich weniger Aufträge für langlebige Güter erhalten als von Analysten erwartet.

Reuters WASHINGTON. Besonders im Transportgewerbe sei die Nachfrage schwach gewesen, teilte das Handelsministerium am Freitag in Washington mit. Der Auftragseingang für Gebrauchsgüter mit einer Nutzungszeit von mehr als drei Jahren sei zum Vormonat um 5,9 Prozent zurückgegangen nach einem revidierten Minus von 0,6 Prozent im August. Dies war der stärkste Rückgang seit November 2001 und übertraf zudem die Analystenprognosen von minus 1,8 Prozent. Ohne Rüstung gab es sechs Prozent weniger Neuaufträge.

Bei nahezu allen Produktgruppen war die Nachfrage rückläufig. Die Neuaufträge für Fahrzeuge und Autoteile sanken um 2,8 Prozent. In der Zivilflugzeugsparte ergab sich gar ein Rückgang von 46,3 Prozent. Ohne das Transportgewerbe betrug das Minus beim Auftragseingang lediglich ein Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%