Geburtstagsgeschenk für 28-jährigen Manager
Murdochs Sohn rückt in Imperium des Vaters auf

James Murdoch gehöre ab sofort zum Vorstand des weltumspannenden Konzerns, erklärte der Medienmogul heute höchstpersönlich in Sydney. Ein Geburtstagsgeschenk: Sein Sohn wurde heute 28 Jahre alt.

afp SYDNEY. Auch der jüngste Sohn des US-australischen Medienmoguls Rupert Murdoch ist in die Spitze des Imperiums seines Vaters aufgerückt. James Murdoch gehöre ab sofort zum Vorstand des weltumspannenden Konzerns, erklärte Rupert Murdoch am Mittwoch in Sydney. James habe sich bei der Leitung des asiatischen Satellitenfernsehsenders Star TV und im Bereich Neue Medien ausgezeichnet. Dieses Wissen solle nun genutzt werden, um News Corp. "in die interaktive Zukunft" zu führen. Für James ist der Posten ein Geburtstagsgeschenk: Er wurde am Mittwoch 28 Jahre alt.

Anfang Oktober hatte der 69-jährige Murdoch bereits seinen ältesten Sohn Lachlan auf den Posten des stellvertretenden Generaldirektors von News Corp. berufen. Dies hatte Gerüchte über einen allmählichen Rückzug des Medienmoguls aus der direkten Geschäftsführung des Konzerns genährt. Murdoch hatte nach eigenen Angaben im August den Kampf gegen einen Prostatakrebs gewonnen und angekündigt, er wolle weiter die Geschicke des rund 83 Milliarden Dollar schweren Konzerns leiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%