Gefahr durch biologische Waffen
Italienischer Minister rechnet mit großen Terroranschlag

Der italienische Verteidigungsminister Antonio Martino geht davon aus, dass der Westen Ziel eines neuen folgeschweren Anschlags islamischer Terroristen sein wird.

dpa ROM. "Wir wissen mit Sicherheit, dass früher oder später ein Terroranschlag großen Ausmaßes verübt werden wird", sagte Martino am Dienstag in Rom. Er befürchte vor allem einen Anschlag mit biologischen Waffen, denn Europa sei noch nicht ausreichend dagegen vorbereitet. Nach den Anschlägen vom 11. September könnten weitere symbolische Gebäude zu Terrorzielen werden, sagte Martino.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%