Gegner bestand medizinische Untersuchung nicht
Schwergewichtler Powetkin holt Gold

Boxer Alexander Powetkin hat im Schwergewicht bei den Olympischen Spielen kampflos die Goldmedaille gewonnen. Sein Finalgegner bestand die medizinische Untersuchung nicht. Im Halbfliegengewicht siegte der Kubaner Yan Bhartelemy Varela.

HB ATHEN. Der russische Box-Weltmeister Alexander Powetkin ist in Athen kampflos auch Olympiasieger im Superschwergewicht geworden. Powetkins Finalgegner Mohamed Aly aus Ägypten bestand am Sonntagmorgen nicht die medizinische Untersuchung. Bronze ging an den Italiener Roberto Cammarelle und Michel Lopez Nunez aus Kuba. Deutsche Boxer waren in der Gewichtsklasse nicht angetreten.

Im Halbfliegengewicht gewann der Kubaner Yan Bhartelemy Varela olympisches Gold. Der 24 Jahre alte Weltmeister von 2001 bezwang im Finale den Türken Atagun Yalcinkaya mit 21:16-Treffern. Bronze ging an Kazakow und Shiming Zou, der China damit die erste olympische Medaille im Boxen bescherte.

Auch im Bantamgewicht setzte sich ein Boxer aus Kuba durch. Guillermo Rigondeaux Ortiz hat vier Jahre nach seinem Olympiasieg in Sydney auch in Athen triumphiert. Der 23 Jahre alte Weltmeister von 2001 bezwang im Finale Worapoj Petchkoom aus Thailand mit 22:13-Treffern. Bronze ging an den Aserbaidschaner Aghasi Mammadow und Bahodirjon Sojoltonow aus Usbekistan.

Als zweimaliger Olympiasieger tritt Kubas Box-Star Mario Cesar Kindelan Mesa ab. Der dreimalige Weltmeister bezwang im Finale von Athen den erst 17 Jahre alten britischen Aufsteiger Amir Khan mit 30:22-Treffern und holte damit nach Sydney seine zweite Goldmedaille im Leichtgewicht. Bereits vor dem Turnier hatte der 33-Jährige, der bei großen Wettkämpfen seit fünf Jahren ungeschlagen ist, seinen Rücktritt angekündigt. Bronze ging an den Kasachen Serik Jeleujow und Murat Chratschew aus Russland. Deutsche Boxer waren in der Gewichtsklasse nicht am Start.

Khan und der gleichaltrige Halbfliegengewichtler Yalcinkaya gehen als jüngste Medaillengewinner beim Boxen seit Floyd Patterson 1952 in die Olympia-Geschichte ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%