Geldstrafe für Kuffour
Wieder Boxeinlage beim Bayern-Training

Beim FC Bayern München herrscht im Training weiterhin erhöhte Aggressivität. Drei Wochen nach der Bestrafung von Fußball-Europameister Bixente Lizarazu kommt Abwehrspieler Samuel Kuffour eine Trainingsrangelei ebenfalls teuer zu stehen.

HB/dpa MÜNCHEN. Der Ghanaer war am Dienstag auf dem Übungsplatz mit Nationalspieler Jens Jeremies handgreiflich aneinander geraten.

Trainer Ottmar Hitzfeld verhängte anschließend gegen Kuffour eine Geldstrafe, über deren Höhe der deutsche Rekordmeister keine Angaben machte. Erst vor knapp drei Wochen war der Franzose Lizarazu nach einer ähnlichen Rangelei mit dem Kroaten Niko Kovac ebenfalls mit einer Geldstrafe von angeblich 5000 ? belegt worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%